Daten von PS4 auf PS5 übertragen

Man kann alle PS4-Speicherstände und Daten auf PS5 übertragen. Hier erklären wir welche Möglichkeiten es gibt und die einfachste Variante.

Playstation 5 ist abwärtskompatibel und ermöglicht auch das Spielen von Playstation 4 Spiele. Damit der Übergang von PS4 auf PS5 fliessend wird, könnt ihr die Speilstände und Daten ganz einfach übertragen. Wie genau die Übertragung einfach funktioniert, zeigen wir euch in diesem Guide.

Insgesamt gibt es 4 Optionen, um den PS4-Datentransfer auf die PS5 durchzuführen:

  1. PS4-Spielstände, digitale Spiele und Spieldaten können über eine LAN-Verbindung oder drahtlose WiFi-Verbindung auf eure PS5 übertragen werden. Sobald die PS4 und PS5 im selben Netzwerk befinden, kann die Übertragung gestartet werden kann.
  2. Die PlayStation Plus-Mitglieder können nur die PS4-Spielstände auch einfach in die Cloud hochladen und dann den Cloud-Speicher auf der PS5 synchronisieren.
  3. Spiele und Apps kann man auch ganz ohne Datentransfer wieder über den PlayStation Store oder Spielebibliothek auf die PS5 herunterladen.
  4. Sofern ihr Spiele, Speicherstände und Daten auf einer externen Festplatte gespeichert habt, könnt ihr diese auch über den USB-Anschluss mit der PS5 verbinden und dort weiter nutzen.

Hier habt ihr auch eine Anleitung von Playstation Support, wie Ihr die Daten übertragen könnt:

YouTube video

Die einsfachtse Methode um die Daten zu übertragen wäre die 1. Variante mit  W-LAN oder Kabel übertragen.

Damit der Datentransfer per Internet erledigt werden kann, müssen beide Konsolen sich beim gleichen Netzwerk befinden. Am besten Schltet ihr beide Konsolen ein und verbindet sie mit eurem Modem per Wifi. Optional könnt ihr noch beide Konsolen noch mit einem Ethernet-Kabel verbinden, so funktioniert der Datentransfer schneller.

Falls Ihr das erste Mal eure PS5 einschaltet, bekommt ihr hier entsprechend die Option bei der Ersteinrichtung, euer Heimnetzwerk auszuwählen. Ebenfalls bei der Ersteinrichtung wird euch automatisch die Option für den Datentransfer von PS4 zu PS5 angeboten. Habt ihr auf später gedrückt, könnt ihr über das entsprechende Menü machen. Dazu wie folgt vorgehen:

  1. im PS5-Menü auf das Zahnrad-Symbol rechts oben gehen auf die Einstellungen
  2. geht weiter auf System → Systemsoftware → Datenübertragung
  3. danach gibt es ein paar Hinweise um durchzulesen
  4. hier wird nach euer PS4 im Netzwerk gesucht. Sobald sie gefunden ist, habt ihr 5 Minuten Zeit, um die Power-Taste der PS4 für eine Sekunde zu drücken, bis ihr einen Signalton hört
  5. im nächsten Bildschirm kwählt ihr die Speicherstände auf euer PS4 aus, die ihr auf die PS5 übertragen wollt
  6. daraufolgenden Bildschirm sind die Spiele und Apps an der Reihe, die ihr zum Transfer an- und abwählen könnt.
  7. am Schluss wird euch die geschätze Dauer für den Datentransfer angezeigt, bevor ihr über „Übertragung starten“ den Prozess in startet

Übringens, während der Übertragung könnt ihr aus dem Menu heraus die PS5 weiterhin ungehindert nutzen.